Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 04.09.2007 - Patientenforum-Archiv

Restor

Ich trage harte Kontaktlinsen seit ca. 40 J.,Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung, heute ca. -7 und -9. Kann nach Herausnahme der Linsen, mit Brille schlecht sehen und nicht arbeiten. Die Herausnahme wäre aber 14 Tage vor einer Untersuchung notwendig. Wer kann mir einen Tip geben? Vielen Dank Gisela

Antwort vom 10.09.2007

Liebe Gisela,   das ist einegntlich ganz typisch. Der sog. spectacle blurr d.h. das unscharfe Sehen mit der Brille bei Menschen die gewohnt sind Kontaktlinsen zu tragen. Nur vor der Untersuchung gilt die Karenzzeit, wenn eine Behandlung geplant wird können Sie bis zum tag vor der OP die Kontaktlinsen wieder tragen.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche