Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 15.12.2009 - Patientenforum-Archiv

Regression

Hallo, ich interessiere mich für eine Lasik-/Femto-Lasik-OP. Dazu hätte ich 2 Fragen: 1.Ich habe gehört, dass bei Weitsichtigkeit das Risiko einer Regression höher ist als bei Kurzsichtigkeit und somit das Risiko besteht schon wenige Jahre nach der OP wieder eine Brille zu benötigen. Stimmt das? 2. Sind die Risiken von Blendempfindlichkeit etc. nach der OP bei der Femto-Lasik geringer als bei der konventionellen Lasik? Welche weiteren Vorteile bringt die Femto-Lasik mit sich? Vielen Dank für Ihre Antworten!

Antwort vom 22.12.2009

Hallo, zu 1. Die Regression nach hyperoper LASIK ist stärker wegen der sog. latenten Hyperopie, die bei jungen Menschen höher ist. Nach dem 35. Lebensjahr ist wenig latente Hyperopie übrig und die Regressionswerte sinken entsprechend. Je jünger also der hyperope Patient desto höher die zu erwartende Regression. Manchmal muss dann wieder Brille getragen werden. zu 2. Die wichtigsten Vorteile der Femto-LASIK liegen in der chirurgischen Sicherheit des Verfahrens. Über alles andere kann man für und wider Argumente finden. Frohe Weihnachten ! Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche