Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 21.05.2007 - Patientenforum-Archiv

RE: austausch der artisanlinsen in tourischen linsen

Hallo nochmal Danke für die Antwort Die Sehverschlechterung tritt auf als ich eine Trachom-Infektion hatte. Dies ist jetzt behandelt und ein halbes Jahr lang her. Davor habe ich sehr gut gesehen. Kann es davon kommen das sich die Hornhautverkrümmung so stark verschlechtert hat? Nochmal zu meiner Frage von letzten mal, kann ich die Hornhautverkrümmung mit der tourische linse wieder auskorrigieren? von Kollagenvernetzung habe ich noch nie was gehört. Oder mit dem Laser? Meine Endothelzellzahl sind RA: 2900 LA: 2400 im vorraus nochmal danke für eine Antwort gruss Nicole

Antwort vom 24.05.2007

Das wird leider langsam zu kompliziert, um es ohne Untersuchung beurteilen zu können.   Ein Austausch der Zusatzlinse ist möglich, auch eine Laserkorrektur ist vorstellbar. Die Behandlungsentscheidung hängt schon durchaus davon ab, was man eigentlich als Ursache für die entstandene HHV ansieht. Bei einer Hornhautnarbe nach Trachom-Infektion käme vielleicht eher eine Laserkorrektur in Betracht.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche