Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 09.01.2016 - Patientenforum-Archiv

Probleme nach Staroperation

Ich wurde innerhalb von 10 Tagen 2 Mal am selben Auge operiert, da bei der 1. OP die falsche Linse eingesetzt wurde. Nach ca. 6 Wochen konnte ich für 1 Woche klar sehen (endlich wieder Bücher lesen) . Jetzt sehe ich wieder nebelig, vor allem das Lesen macht mir große Schwierigkeiten. Was kann das sein?

Antwort vom 28.01.2016

Ich kann das von hier aus nicht beurteilen. Vielleicht ein sogenannter Nachstar? Das wäre eine häufige Nebenwirkung und relativ leicht zu beheben.Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche