Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 19.10.2006 - Patientenforum-Archiv

Probleme nach dem Nachlasern am rechten Auge

Hallo, ich bin am 02.02.2006 in München auf dem rechten Auge nachgelasert worden – siehe Bericht vom 21.03.2006 Probleme nach dem Nachlasern am rechten Auge. Ich sehe seid dem immer noch unscharf, milchig und schlechter als vor der ersten OP. Mein Augenarzt sagt, dass ich am rechten Auge noch mal gelasert werden muss. Leider ist mein Vertrauen in den Arzt- Klinik auf dem Tiefpunkt und ich hätte folgende Fragen: – kann ich mich in einer anderen Klink untersuchen und lasern lassen? – Wie hoch sind die Kosten? – Wie soll ich mich weiterhin verhalten? Schon mal Danke für die Antwort

Antwort vom 19.10.2006

Sie können sich in einer anderen Klinik zunächst einmal beraten lassen. Empfehlen würde ich Ihnen in München das ALZ Augenlaserzentrum am Stachus. Leiter ist Prof. Dr. Neuhann.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche