Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 21.03.2007 - Patientenforum-Archiv

Probleme nach Artisan und Artiflexop nach 8 Wochen

Liebes Ärzteteam Ich hatte vor 8 Wochen eine Artisan und Artiflex Operation.Alles war gut nach der Op aber jetzt habe ich ein Problem.mir wurden am 6.03.07 die Fäden von dem operrierendem Arzt gezogen,der hat meine Sehfähigkeit getätestet und war zufrieden.Ich hatte zwischen 80 und 90%.Damit bin ich auch zufrieden aber auf Grund des Verlustes meines Führerscheins bekomme ich diesen nicht wieder da ich schon 2mal beim Sehtest durchgefallen bin.was kann das sein?ich sehe alles perfekt.Habe mir gestern eine 2.meinung von einem anderen Arzt eingeholt und der sagt das die Linsen sich vielleicht verschoben haben.Kann das sein?Ich bemerke keine Sehverschlechterung.Mein Arzt wiederrum sagt soetwas habe er noch nicht behört.Ich weiß nicht wem ich noch glauben soll.Ich wäre ihnen sehr dankbar über die Beantwortung meiner Fragen. Mfg Maria Raßbach. Vielen Dank im vorraus

Antwort vom 24.03.2007

Liebe Frau Raßbach,   wenn Ihre Sehschärfe gut ist, und das merken Sie ja selbst am besten, sollte es kein Problem sein, den Führerschein-Sehtest zu bestehen. Lassen Sie sich die Sehschärfe doch von Ihrem Augenarzt bescheinigen! Im Zweifelsfall kann er ja auch ein augenärztliches Gutachten erstellen.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche