Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 23.03.2006 - Patientenforum-Archiv

Probleme bei Dunkelheit oder in Räumen nach Lasik

Guten Tag, ich hatte genau heute vor 1 Woche meine Lasik am rechten Auge. Mein linkes Auge ist noch mit einer Kontaktlinse versorgt (das wird nä. Woche gelasert) und mein Augenarzt sagt, die Linse wäre eigentlich etwas zu stark. Meine Fragen: Draußen sehe ich mittlerweile gut, je heller es ist, umso besser kann ich sehen (Fast besser als mit Kontaktlinse). Sobald es aber dämmert oder dunkel wird, nimmt die Sehstärke ab. Auch in der Wohnung oder in Tiefgaragen ist das Sehen schlechter als draußen, die Konturen sind nicht ganz so intensiv(schwarze Schrift z.B.). Gibt sich das noch oder wird da evtl. eine Nachbehandlung nötig? Danke, Brigitte

Antwort vom 23.03.2006

In den ersten Wochen sind solche Phänomene normal. Warten Sie bis zur 4. Woche nach der Behandlung, bis dahin hat sich auch das Kontrastsehen deutlich gebessert. Auch die Blendungsbeschwerden bei Dunkelheit sind meistens dann verschwunden.   mfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche