Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 15.06.2006 - Patientenforum-Archiv

Probleme auf rechten Auge nach Epi-Lasek

Hallo, ich habe ein Problem. Ich wurde vor 10 Tagen gelasert, hatte -3,5 auf beiden Augen.Kann links wieder prima sehen, allerdings ist rechts noch immer alles verschwommen und sehr unklar…als wenn es sich nicht bessern würde. Ist dies normal nach so kurzer Zeit ? Bin schon recht verzweifelt..bitte um eine Antwort. Viele Grüße Dennis

Antwort vom 17.06.2006

Bei den Oberflächenbehandlungen (Epi-Lasik, PRK und Lasek) kann es vereinzelt schon mal zu einer verzögerten Wundheilung kommen. Haben Sie noch etwas Geduld, das linke Auge macht schon Mut und das rechte sollte spätestens bis zur 6. Woche 80% der Sehkraft erreicht haben.   MfG   Dr. Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche