Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 03.05.2011 - Patientenforum-Archiv

PRK

Hallo liebes Team, ich habe eine Frage zum Verfahren PRK. Wie wird das Auge beim Abschaben der Hornhaut festgehalten ? Bei der LASIK Methode wird das Augen ja angesaugt und somit befestigt. Wie sieht das bei der PRK aus? Was ist wenn man nach der OP starke Schmerzen hat, wird man direkt nach der OP mit Schmerzmitteln ausgestattet? Ich danke für Ihre Antwort.

Antwort vom 09.05.2011

Bei der Ablösung der oberflächlichen Zellschicht ist - in geübter Hand - eine Fixierung des Auges nicht erforderlich.   Natürlich planen wir mit unseren Patienen eine angemessene Schmerztherapie mit Basismedikamenten und Medikamenten, die bei Bedarf eingesetzt werden können.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche