Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 16.09.2006 - Patientenforum-Archiv

Praktische Einäugikeit und Lidschwäche – Erstberatung

Hallo, ich habe von Geburt an eine Lidschwäche verbunden mit praktischer Einäugigkeit. Wurde vor 16 Jahren daran in der Uniklinik Bonn operiert. Leider hat es nicht den Erfolg gebracht, den ich mir erhofft habe. Frage: Operieren Sie sowas auch und was kostet das? Und was kostet eine Erstberatung? Besten Dank

Antwort vom 18.09.2006

Ja, auch so etwas behandeln wir. Die Kosten übernimmt in der Regel die Krankenversicherung. Machen Sie telefonisch einen Termin in der Lidsprechstunde bei Herrn Prof. Hübner und bringen Sie Ihre Versicherungskarte sowie 10,- Euro Praxisgebühr oder eine Überweisung mit.   MfG   K. Schmiedt Facharzt f. Augenheilkunde
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche