Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 18.04.2006 - Patientenforum-Archiv

Optimierung des Gesichtsfeldes?

Hallo Ärzteteam, ich habe vermutlich schon seit meiner Geburt eine leichte, beidseitige Hornhautverkrümmung. Komme aber dennoch auf einen Visus von 1,0 (rechts ohne Probleme,links nur erschwert bei guter Tagesform). Trage weder Brille noch Linsen. Kürzlich wurde bei mir mehrfach eine Gesichtsfeld-Kontrolle für einen Lkw Führerschein durchgeführt und es wurden tote Punkte bzw. Totalausfälle in manchen Bereichen diagnostiziert. Sind derartige Fehler mit einer Laser-OP zu beheben oder hat das mit meiner Hornhautverkrümmung nichts zu tun? Können sie mir ggf. auch sagen, in welchen Bereichen derartige Ausfälle und in welcher Menge noch hinnehmbar sind für eine solche Überprüfung? MfG

Antwort vom 20.04.2006

Die Laserkorrektur der Fehlsichtigkeit hat keinen Einfluss auf das Gesichtsfeld. Inwieweit Gesichtsfeldausfälle die LKW-Fahrerlaubnis beeinträchtigen, lässt sich in diesem Rahmen leider nicht beantworten. Die Richtlinien hierzu sind sehr umfangreich.   Bitte konsultieren Sie Ihren behandelnden Augenarzt.   mfG   Dr. Kermani  
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche