Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 29.12.2008 - Patientenforum-Archiv

OP möglich

Hab folgende Werte bei den Kontaktlinsen und wollte fragen ob da ein OP möglich ist. Pwr -1,00 BC 9,2 Dia 14,5 CYL -1,75 AXIS 080 PWr -1,25 BC 9,2 Dia 14,5 CYL-1,00 Axis 080 wie hoch sind die Kosten ungefähr?? und welche Lasermethode ist die beste? danke für die Info schon mal.

Antwort vom 06.01.2009

Das ist sicherlich einerseits eine relevante Fehlsichtigkeit, andererseits sind die Werte auch nicht besonders hoch, so dass durchaus mehrere Varianten in Frage kommen.   Die Femtolasik (2450 €/Auge) wäre das Verfahren mit der größtmöglichen Sicherheit bei allenfalls geringen oder gar keinen Beschwerden nach dem Eingriff und sehr schnellem Erreichen einer guten Sehschärfe.   Die Oberflächenverfahren, z.B. die PRK (1450 €/Auge), sind kostengünstiger und ebenfalls sehr sicher, hier ist allerdings mit Beschwerden für einige Tage zu rechnen, und bis zum Erreichen einer guten Sehschärfe kann es 1-2 Wochen dauern.   Bei entsprechenden Voraussetzungen kommt auch die klassische LASIK (1950 €/Auge) in Betracht, die auch das schnelle Erreichen einer guten Sehschärfe ermöglicht.   Noch günstigere Tarife finden Sie unter unserer Rubrik Augenlaserzentrum/Preise.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche