Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 08.09.2010 - Patientenforum-Archiv

OP mit 21

Hallo, ich bin jetzt 21 Jahre alt und habe l -2,25 und rechts -2,0. Es hat ca. 2005 angefangen mit -1,0. 2007 war es dann -1,7 und -1,5. I ch war schon mit 18 beim Augenarzt und er meinte man würde frühstens mit 21 was machen können. Besser mit 26. Wie sieht es bei dieser einfachen Schwäche aus? Könnte man es ggf nachkorrigieren? lg

Antwort vom 10.09.2010

Natürlich kann man nachher noch mal korrigieren, aber eigentlich will man das vermeiden. Versuchen Sie solange es geht mit Kontaktlinsen zu arbeiten. Mitte 20 ist ein guter Zeitpunkt für eine Korrektur, die dann auch ein Leben lang halten kann.   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche