Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 01.11.2007 - Patientenforum-Archiv

Niedrige Sehschärfe bei geringem Luftdruck nach radiärer K

Hallo, ich habe von einem Patienten gelesen, der Ende der 90er Jahre mit einer radiären Keratotomie behandelt wurde. Einige Jahre später hat der einen hohen Berg (>7000 m) bestiegen. Durch den niedrigen Luftdruck hat sich dabei seine Sehschärfe extrem verschlechtert. Erst als er wieder auf eine niedrigere Höhe abgestiegen ist, hat sich die Sehschärfe wieder normalisiert. Zu meiner Frage: Sind ähnliche Effekte auch nach LASIK Operationen bekannt, d.h. kann ein Aufenthalt in großer Höhe die Sehschärfe nach einer LASIK negativ beeinflussen? Vielen Dank!

Antwort vom 02.11.2007

Tagesschwankungen und Druckabhängige Schwankungen über den 3. Monat hinaus sind bei der LASIK nie beschrieben worden. Nur bei Augentrockenheit gibt es ähnliche Beschwerden auch bei LASIK.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche