Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 16.11.2014 - Patientenforum-Archiv

Narkoseverfahren

Sehr geehrter Herr Schmidt, wenden Sie bei Ihnen in der Klinik bei einer ICL Operation eine örtliche Beteubung oder eine Kurznarkose an? Danke für die Information und Gruß.

Antwort vom 18.11.2014

Beides. Sie bekommen eine tiefe intravenöse (durch einen venösen Zugang) Sedierung bzw. Kurznarkose, die anfangs so stark ist, dass Sie von der Injektion neben das Auge mit Sicherheit nichts mitbekommen werden.Während des Eingriffs werden Sie wahrscheinlich auch schlafen.Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche