Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 19.08.2008 - Patientenforum-Archiv

Narbe in der Netzhaut

Guten Tag, bei mir wurde vor einigen Jahren in meinem rechten Auge eine Narbe (evtl. Toxoplasmosenarbe) auf der Netzhaut festgestellt, die wohl auch nicht klein sein soll. Zuletzt wurde die Narbe im März diesen Jahres von meiner Augenärztin im Rahmen einer Untersuchung durch Pupillenerweiterung überprüft. Meine Frage lautet nun: Ist es möglich, dass ich die Narbe als dunklen Fleck wahrnehmen kann? Ich meine nicht die bekannten Glaskörper, die man schonmal wahrnimmt, sondern einen dunklen Fleck, der mir regelmäßig auffällt wenn ich meinen Blick in eine bestimmte Richtung lenke und beispielsweise neben einer weissen Wand stehe, was den Fleck besonders auffällig macht. Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Antwort vom 21.08.2008

Ein dunkler Fleck ist möglich, wahrscheinlicher ist ein sog. Skotom, also eine Art blinder (grauer) Fleck im Gesichtsfeld.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche