Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 12.08.2010 - Patientenforum-Archiv

Nachuntersuchung

Hallo zusammen, nach meiner Femto-Lasik im Februar hatte ich schon mehrere Nachsorgetermine, der letzte war 3 Monate später, also im Mai. Meine Frage ist nun wann ich wieder kommen muss. Man sagte mir November, ist das nicht ein wenig spät? Probleme außer noch etwas Trockenheit habe ich keine. Ich habe in einem Auge auch noch ein Stöpselchen drin, muss das nicht mal raus? Und wie lange im Voraus muss ich anrufen um einen Termin zu bekommen (wegen Wartezeiten)? MfG

Antwort vom 23.08.2010

Ich darf diese Fragen so verstehen, dass Sie Patient(in) bei uns sind. Ein Nachuntersuchungstermin sollte innerhalb von 2-3 Wo. frei sein, in dringenderen Fällen natürlich eher.   Wenn bei der 3-Monatskontrolle alles in Ordnung ist, bestellen wir die Patient(inn)en üblicherweise als nächstes zur Jahreskontrolle ein, auch die Stöpselchen können so lange oder länger verbleiben.   Wenn Sie eine zwischenzeitliche Kontrolluntersuchung wünschen, können Sie natürlich auch gerne eher kommen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche