Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 08.08.2008 - Patientenforum-Archiv

Nachstar?

Guten Tag, bei meiner Mutter wurde im Frühjahr 2007 das linke Auge operiert(Mouches Volantes). Als mögliche Nebenwirkung trat dann ein Grauer Star an diesem Auge auf,der im April diesen Jahres erfolgreich operiert wurde. Nun stellen sich doch Beschwerden ein,sie sieht den Linsenrand und empfindet helles Licht als störend. Nun unsere Frage,ob das der sogenannte Nachstar sein könnte? Sie hat erst Ende dieses Monats einen Augenarzttermin, so dass wir uns heute mit dieser Frage an Sie wenden. Vielen Dank im Voraus für eine Antwort. Anke Ackert

Antwort vom 08.08.2008

Das dürfte die wahrscheinlichste Ursache sein und wäre mit einem YAG-Laser normalerweise unkompliziert zu behandeln, es dürfte auch kein Problem sein, das erst Ende des Monats in die Wege zu leiten.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche