Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 10.11.2004 - Patientenforum-Archiv

Nach der OP

Ich habe Ende Nov. eine Femto-Lasik bei Ihen im Haus? Folgende Fragen habe ich noch: – Muss ich die weiteren Medikamente im vorraus kaufen gehen? – Kann ich am Tag nach der OP schon selber mit dem Auto zur Nachuntersuchung fahren. – Sollte man die Augentropfen Biolan ein paar Tage vor der OP zu sich nehmen – Wird das Sehvermögen in den Wochen nach der OP noch stark schwanken, oder ist es so gut wie nicht zu merken?! Danke für die Antworten

Antwort vom 11.11.2004

1. Sie bekommen alle notwendigen Medikamente von uns. 2. Im Prinzip ja, allerdings haben Sie dann noch keinen Sehtest gemacht und sind somit in der Nachweispflicht wenn etwas passiert. Also besser hinbringen lassen, Sie können ja zurück fahren. 3. Nein Geringe Schwankungen sind möglich, da der Tränenfilm noch instabil ist (s. auch vorhergehende Frage). Normalerweise sind diese Schwankungen aber sehr gering.   Viel Erfolg !   Dr. Kermani    
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche