Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 25.01.2009 - Patientenforum-Archiv

Multifokallinsen nur auf einem Auge

Ich (40) habe auf dem rechten Auge grauen Star,ist es zweckmaessig dort die MFL einzusetzen um eine Nahbrille zu vermeiden oder machen diese Linsen nur beidseitig zum gleichen Zeitpunkt eingesetzt einen Sinn bzw. wuerden durch die unterschiedlichen Linsen (natuerliche Linse auf dem linken Auge und Kunstlinse auf dem rechten Auge)Sehstoerungen entstehen?

Antwort vom 28.01.2009

Bei einem jungen Menschen macht die einseitige Implantation einer multifokalen IOL durchaus Sinn. Die Verträglichkeit mit dem noch gesunden Auge ist sehr gut. Allerdings müssen auch die Voraussetzungen für die Implantation einer solchen speziellen Linse gegeben sein.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche