Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 06.08.2009 - Patientenforum-Archiv

Multifokallinsen

Hallo, habe vor drei Jahren im rechten Auge eine Multifokallinse implantiert bekommen. Nachstar wurde entfernt, Linse sitzt perfekt. Trotzdem sehe ich alles etwas schleierhaft mit starken Halos und im Intermediärbereich ist alles verschwommen. Sollte ich die Multifokal- gegen eine Monofokallinse austauschen lassen? Wie oft kann man überhaupt einen Linsenaustausch vornehmen und kann man eine Brille anfertigen lassen, mit der man speziell im Intermediärbereich sehen kann. Vielen Dank für Ihre Antwort im voraus. MfG Joe

Antwort vom 12.08.2009

Die IOL kann auch nach 3 Jahren ausgetauscht werden. Die genannten Beschwerden werden selten so ausgeprägt sein, dass man bereit ist sich dieses zweiten Eingriffes zu unterziehen. Für den Intermediärbereich können Sie sich gezielt eine Lesehilfe anpassen lassen.   mfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche