Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 02.03.2010 - Patientenforum-Archiv

Multifokallinse

Liebes Ärzteteam, seit vier Monaten habe ich Multifokallinsen (ReSTOR). Ist es normal, dass die Augen ein wenig weh tun? Ich sehe auch noch nicht optimal. Oder ist es einfach nur Überanstrengung? Mein Mann sagt auch, dass meine Augen seit der Operation anders aussehen, als könnte man die Linsen durch die Pupille sehen. Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage. Mit freundlichem Gruß

Antwort vom 03.03.2010

Ich darf davon ausgehen, dass Sie sich weiterhin in ärztlicher Betreuung befinden und dass das Behandlungsergebnis überprüft worden ist oder noch überprüft wird, dann wird natürlich auch die Sehleistung getestet werden.   Es kann nicht schaden, wegen der Beschwerden zunächst einmal ein Tränenersatzmittel aus der Apotheke zu versuchen, möglicherweise haben Sie nur etwas trockene Augen.   Die Kunstlinsen bestehen aus hoch lichtbrechenden Materialien, es ist möglich, dass Ihr Mann gelegentlich einen Lichtreflex in der Pupille sieht.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche