Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 07.09.2007 - Patientenforum-Archiv

Multifokale Linse janein?

Hallo liebe Ärzte!!! bin 19 Jahre alt. Letztes Jahr hatte ich 3 Ops am Augen überlebt:-)3 Mal Netzhautablösung: 2 Mal am linken Auge. Dabei bin ich kurzsichtig: vor op -4,50, danach -5,50. Nun bildet sich bei mit die Katarakte, bis jetz nur im Anfangsstadium. Die Ärzte bestehen auf einer Graue Star op und meinen die multifokale L wäre die beste Lösung, aber könnte doch sei, dass ich danach noch Lesebrillen benötigen könnte und die Farben erscheinen damit nicht so wie vorher(wie denn?und welche Nachteile Vorteile hat sie?)Dabei habe ich auf andere Lösung gesucht und bin auf N Acetyl-Canrosin-Augentropfen gestoßen. Angeblich hat es starke Wirkung auf primären Star und im 80% der Fällen hilft.Wissen Sie irgenswas davon? p.s. Sehr gute Seite! Riesigen Dank im Voraus!! Hochachtungsvoll Ann…

Antwort vom 10.09.2007

Leider gibt es für den grauen Star nur due chirurgische Therapie. Diese aber ist sehr sicher und effizient. Die Multifokale Linse hat sicher Vorteile für Sie, da Sie wie gewohnt in der Ferne und Nähe weitgehend brillenfrei agieren können. Bestehen Sie auf einen Blaufilterzusatz in der Linse, da Sie jung sind braucht Ihre Netzhaut den UV-Schutz langfristig.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche