Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 29.09.2007 - Patientenforum-Archiv

Multifocallinsen

Sehr geehrtes Praxisteam, die Altersweitsichtigkeit setzt ja Mitte vierzig ein. Wie lange muss man warten, bis die Werte sich eingespielt haben und keine Verschlechterung der Werte zu erwarten ist ? Ab wann macht es dann Sinn, Multifocallinsen einzusetzten ? Herzliche Grüße L. Küpper

Antwort vom 05.10.2007

Multifokale Intraokularlinsen werden meist ab dem 50. Lebensjahr eingesetzt. Es gibt aber auch Situationen bei denen man auch bei jüngeren Menschen eine solche Linse einsetzen kann. Wenn z.B. Kontaktlinsen nicht vertragen werden, eine Laserkorrektur wegen der Höhe der Fehlsichtigkeit nicht anwendbar ist und Zusatzlinsen nicht eingesetzt werden können, weil das Auge dafür nicht geeignet ist. dann kann man auch schon früher ev. eine solche multifoakle Linse einsetzen.   MfG   Dr. Kermani  
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche