Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 06.12.2010 - Patientenforum-Archiv

Monofokallinsen mit Farbfilter

Hallo, bei mir (50) wurde Grauer Starr diagnostiziert- R Auge.Deswegen soll eine Hnterkammerlinse implantiert werden,eine Monofokallinse. Ist eine Linse mit Blaulichtschutz besser als ohne?

Antwort vom 08.12.2010

Ja, mit dem Argument, dass die natürliche körpereigene Linse auch einen Blaulichtschutz darstellt, also auch einen Teil des kurzwelligen Lichts herausfiltert.   Wenn dieser Filter wegfällt, erhält das mit dem operierten Auge wahrgenommene Bild im Vergleich mit dem unbehandelten Auge einen Stich ins Blaue. Außerdem sind die blauen Lichtanteile besonders energiereich und können die Netzhaut schädigen.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche