Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 16.12.2011 - Patientenforum-Archiv

Monofokallinsen / Cachet Linsen, grauer Star

Hallo Herr Schmiedt, wollte mich auf diesem Weg für ihre Antwort bedanken, hat mir in meiner Entscheidungsfindung geholfen und letztlich das bestätigt, was ich mir selber schon an Informationen zusammengelesen hatte. Meinem Augenarzt der mir die Multifokallinsen einsetzen möchte hatte ich schon vor ihrer Antwort abgesagt. Ich stimme mit Ihnen überein, der graue Star kann tatsächlich erst in 20 Jahre auftreten und mit 44 fast 45 ist meine natürliche Linse sicher besser als die einer Mitte Fünfzigjährigen. Daher werde ich Anfang des kommenden Jahres ihre Klinik aufsuchen und eine gründliche Voruntersuchung machen lassen. Ich bin sehr gespannt darauf welche Empfehlung ihr Ärzteteam aussprechen wird. Jedenfalls nochmals vielend Dank.

Antwort vom 20.12.2011

Gern geschehen und bis bald.   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche