Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 06.08.2008 - Patientenforum-Archiv

Mikrokeratom oder Femtosekundenlaser?

Ich will mich nächste Woche lasern lassen. Ich kann mich nur nicht entscheiden, welche Variante wohl die bessere wäre. Die Unterschiede sind mir schon klar, die Risiken vermag ich nicht gegeneinander abzuschätzen. Sicherlich ist der Femto risikoärmer – aber auch teurer. Oder überwiegen die Mehrkosten die Risiken beim Keratom? Vielen Dank Ralf Baumgart

Antwort vom 08.08.2008

Das ist eine Entscheidung, die sehr von den individuellen Befunden abhängt.   In vielen Fällen scheint uns der Sicherheits-Unterschied gering genug zu sein, dass wir auch die Keratom-LASIK anbieten können. In anderen Fällen müssen wir auf der Femtosekunden-LASIK bestehen.   Viele Grüße und alles Gute Karl Schmiedt  
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche