Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 17.05.2006 - Patientenforum-Archiv

Linsenimplantation

Ich möchte eine Linsenimplantation machen. Laser geht nicht, da meine Fehlsichtigkeit (Kurzsichtig und Hornhautverkrümmung) sehr stark ist. Ich bin 25 Jahre alt. Wie ist das Risiko bei ICL und bei der Artisan-Linse? Ausserdem sind in der Schweiz die Kosten sehr hoch (all-in = Fr. 13000 -> ca. Euro 8000). Lohnt es sich ins Ausland zu gehen (bereits in Deutschland sind die Kosten geringer)? Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Antwort vom 17.05.2006

Von der ICL Implatation würden wir heute absehen, langfristig hat sich die ArtisanArtiflex (Verisyse) als verträglicher und sicherer erwiesen. Wir haben mit den genannten phaken Implantaten sehr gute Erfahrungen gemacht und bislang von über 1000 Fällen nicht einen einzigen Fall mit kompliziertem Verlauf gehabt. Die Kosten für eine Implantation belaufen sich bei uns auf ca. 3.900,- € für beide Augen.   MfG   Dr. Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche