Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 11.05.2014 - Patientenforum-Archiv

Linsenaustausch und Diabetes?

Sehr geehrtes Ärzteteam, stellt Diabetes Typ 2 eine Kontraindikation für einen refraktiven Linsenaustausch dar? MFG, I.

Antwort vom 15.05.2014

Wenn er gut eingestellt ist: Nein. Bei der Voruntersuchung müsste natürlich die auch die Netzhaut beurteilt werden: Falls eine Schädigung durch den Diabetes vorliegt oder zu erwarten ist, sollten ggf. monofokale gegenüber den Multifokallinsen vorgezogen werden.Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Medizinersiegel Focus 2021
Suche