Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 06.10.2009 - Patientenforum-Archiv

Linsenaustausch bei extrem hoher Weitsichtigkeit

Hallo, ich bin 48 Jahre und leide seit meiner Kindheit an extrem hoher Weitsichtigkeit. Meine Werte sind inzwischen bei + 12,25 Zyl. -2,75 auf beiden Augen. In den Nähe habe ich seit längerem extreme Schwierigkeiten, wg. der zunehmenden Altersweitsichtigkeit. Bräuchte für die Nähe nun 1,75 dazu. Das Sehen in der Nähe sowohl auch in der Ferne ist inzwischen so extrem anstengend, dass ich zu vielem keine Lust mehr habe. Vermehrte Kopfschmerzen, Augenschmerzen und ein Druck im Kopf machen mir ganz schöne Schwierigkeiten. Mein Arzt hat mir nun einen Austausch der Linsen empfohlen. Das Problem es gibt anscheinend keine Patienten mit so hohen Werten wie ich sie habe. Ich komme mir natürlich vor wie ein Versuchskaninchen. Wer kann mir den sagen, ob die Linse auch aus höherbrechendem Glas ist, ist sie den dann nicht zu dick bzw. passt sie denn in mein Auge ohne, ohne dass das Lid streift. Die Brille ist ja immer noch ganz schön dick bei mir.????????

Antwort vom 07.10.2009

Sie werden eine Sonderanfertigung brauchen und einen erfahrenen Operateur. Wir hatten schon stärkere Weitsichtigkeiten auf dem OP Plan und die sind ausserordentlich glücklich mit dem Ergebnis.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche