Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 19.09.2009 - Patientenforum-Archiv

Lasik nach Implantation

Mir wurden – nachdem ich mein Leben lank harte Kontaktlinsen trug – im April 2009 VeriFlex-Linsen implantiert. Meine Ausgangswerte waren: R: -12,0/-1,0/40; L: -11,5/-0,5/170 Nun, 5 Monate nach der Op lautet der Befun: R: cc: 0,4 sc: -1,5cyl/50°; L: cc: 0,8 sc: -0,5sph Habe nun eine Brille bekommen, mit der ich natürlich nicht glücklich bin. Nun ist meine Frage, ob man mit einer Nachkorrektur (LASIK?) auch die Brille ganz verbannen kann.

Antwort vom 29.09.2009

Antwort: Ja (,wenn die Hornhaut für eine LASIK geeinet ist).   Gerne auch bei uns zu den üblichen Kosten. Ihre Augenklinik wird Ihnen wahrscheinlich einen Sonderpreis anbieten.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche