Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 28.05.2007 - Patientenforum-Archiv

Lasik im Ausland?

Hallo liebe Ärzte, die Lasik wird bis ca. -10 empfohlen. Im Ausland liegt die Grenze bei -15 Dioptrien. Warum dieser Unterschied? mfg

Antwort vom 29.05.2007

Weil Sie die Ärzte im Ausland nie wieder sehen. Wir hingegen möchten Ihen auch noch in 20 Jahren gerne bei einer Augenuntersuchung in gesunde Augen schauen können. Man kann theoretisch auch 20 dpt an der Hornhaut korrigieren. Das Problem ist die Restdicker der Hornhaut. Diese darf nicht zu dünn werden sonst drochen Komplikationen.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche