Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 16.07.2008 - Patientenforum-Archiv

Lasern erst ab 40?

Ich bin gerade dabei mir ernsthaft zu überlegen, ob ich meine augen lasern lassen soll. allerdings meinte jetzt jemand zu mir das wissenschaftler herausgefunden haben, man sollte es nicht unter 40 jahren machen lassen, da man sonst doch noch mal eine brille brauchen würde. ich bin 37. meine werte: R – 6,5 L – 6,25 + 1,0 eine lesebrille, war damit jedoch nicht gemeint. Was also tun? Worauf soll man hören, wenn man immer wieder etwas anderes erzählt bekommt?

Antwort vom 04.08.2008

Es gibt sicherlich Wissenschaftler, die der Laserkorrektur von Fehlsichtigkeiten kritisch gegenüber stehen.   Wir führen bei und den Eingriff ab 18 durch, wenn sich die Werte in den vergangenen 1-2 Jahren nicht zu stark geändert haben, und haben auch nach längerer Zeit recht gute Ergebnisse.   Etwa 5% unserer Patienten benötigen eine zweite Korrektur innerhalb des ersten Jahres, danach etwa 1 %.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche