Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 29.12.2006 - Patientenforum-Archiv

Kosten bei bds. Operation

Sehr geehrte Damen und Herren, habe vor kurzem mit großem Interesse Ihre Homepage gelesen und fand es sehr gut, daß Sie die Möglichkeit anbieten beide Augen an einem Tage zu operieren und damit die Kosten zu reduzieren. Heute sind neue Preise in der kostenrubrik zu sehen, nur noch Preise pro Auge. Gibt es die Reduktion bei Op am gleichen Tag nicht mehr oder wird prinzipiell nur noch ein Auge an einem Tag operiert? Dann müßte man ja für die Überbückungszeit wieder eine neue Brille haben, die ja bei höherer Dioptrienzahlauch nicht billig ist. Mit freundl. Grüßen M. Fuchs

Antwort vom 02.01.2007

Sehr geehrte(r) FrauHerr Fuchs,   sicher haben Sie auch bemerkt, daß wir die Kosten pro Auge gesenkt haben. Ferner wird die Voruntersuchung kostenfrei, wenn die Behandlung durchgeführt wird.   Dadurch bleiben die Kosten für die OP beider Augen in einer Sitzung stabil, das bleibt also weiter die übliche Vorgehensweise.   Den Preis für die Oberflächen-Laserkorrektur (PRK LASEK Epi-LASIK) haben wir sogar noch wesentlich stärker reduziert.   Weitere Kosten können Sie sparen, indem Sie die Behandlung gemeinsam mit einerm Partner(in) bzw. Bekannten durchführen.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche