Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 30.09.2007 - Patientenforum-Archiv

Kontrastsehen nach relasik

Guten Tag, bei mir wurde vor 2 Wochen eine Relasik durchgeführt. Es wurden die Aberrationen reduziert, die Restfehlsichtigkeit weg gemacht und die Zone vergrößert. Am Tag ist die Sicht meistens sehr gut, nur Abends hab ich einen enormen Kontrastverlust. Wie lange dauert es circa bis sich das Kontrastsehen auch bei Dunkelheit wieder erhöht? Hab dazu im i-net keine passenden Infos gefunden und bin leicht verunsichert! Ausgangswerte war eine relativ hohe Hyperopie. Was passiert eigentlich genau beim Heilungsprozess, dass dieser die Schwankungen in den ersten 6-8 Wochen hervorruft? mfg TJ

Antwort vom 05.10.2007

Das kann bis zu 3 Monaten dauern.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche