Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 11.03.2007 - Patientenforum-Archiv

Kontaktlinsen ? Laserkorrektur?

Liebes Augenklinik-Team, ich bin 35 Jahre alt und trage seit dem 28. Lebensjahre eine Brille. Da ich Golf spiele und mich die Brille hier sehr stört, würde ich gerne Kontaktlisen tragen oder mich Lasern lassen. Mein Optiker sagte mir aber dazu, das meine Augenwerte so selten wären, das sie nicht durch Linsen zu korrigieren wären. Hier meine Werte: R sph 1,00 cyl -2,50 Achse 94 L sph 1,00 cyl -2,75 Achse 87 Wie ist Ihre Meinung dazu? Linse? Laserkorrektur? Oder besser doch die Brille. Mit freundlichen Grüßen JBruns

Antwort vom 12.03.2007

Liebe(r) FrauHerr Bruns,   ich würde schon davon ausgehen, daß die Anpassung von - nötigenfalls torischen - KL möglich ist. Auch eine Brille kann Ihre Fehlsichtigkeit sicher korrigieren.   Gegen eine Laserkorrektur spricht prima vista auch nicht viel. Wenn Sie wollen, können Sie sich gerne bei einem unserer Informationsabende oder bei einer Voruntersuchung genauer informieren lassen.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche