Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 26.05.2014 - Patientenforum-Archiv

Können Sie bei chronischer Chorioretinopathia centralis ser

Sehr geehrtes Ärzteteam! Hab von einer Freundin von Ihrer Klinik erfahren.. Bin 45 Jahre alt, leide seit 17 Jahren beidseitig an dieser Erkrankung und habe noch keine Hilfe erfahren.War bereits in einigen Universitäten.. Wäre nett, wenn Sie mir bald antworten könnten! Mit freundlichen Grüßen Ulla Geiger

Antwort vom 06.06.2014

Diese Erkrankung ist sicherlich schwer zu behandeln, aber natürlich steht unsere Netzhautsprechstunde jedem offen. Machen Sie doch gerne einen Termin bei uns.Viele GrüßeKarl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche