Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 09.01.2006 - Patientenforum-Archiv

Keine Gegentropfen mehr auf dem Markt?

Hallo, ich habe auch das Problem, dass meine Pupillen nach Cyclolat-Tropfen noch über eine Woche später groß sind. Mein Arzt sagt aber, dass es keine Gegentropfen mehr auf dem Markt gibt! Ist das richtig? Wenn es sie doch noch gibt, wie heißen die Tropfen und wo kann ich sie mir dann besorgen? Einfach in der Apotheke oder müsste ein Arzt das für mich erledigen? Danke für Ihre Antwort!

Antwort vom 10.01.2006

Es gibt keine "Gegentropfen" gegen Cyclolat.   mfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche