Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 13.12.2006 - Patientenforum-Archiv

Katarakt in jüngeren Jahren

Sehr geehrte Ärzte, ich bin mittlerweile 28, der Katarakt wurde bei mir vor ca. 10 Jahren festgestellt. Meine derzeitige Werte sind rechts: SPH -4,5CYL -1,75AX140 links: SPH -4,0CYL -2,75AX10 bei Kontaktlinsen. Mein Visus liegt bei ca. 60% ich merke aber zunehmen schlechter werdende Kontraste und Streuungen (nachts, Regen, etc.). Ich bin mir nicht sicher, ob ich in meinem Alter den Katarakt operieren lassen soll. Haben Sie Patienten im Alter von 25-35 Jahren? Was sind deren Erfahrungen? Mein schlechter Visus stört mich sehr und behindert mich, aber ich weiss nicht ob mich eine Lesebrille nicht noch mehr behindert? Was empfehlen Sie? Vielen Dank im voraus für Ihre Hilfe. Grüsse Christian Beck

Antwort vom 13.12.2006

Sehr geehrter Herr Beck,   schon bei Kindern und erst Recht bei Erwachsenen wir der graue Star (Katarakt) sicher und effektiv behandelt.   Gehen Sie zu einem erfahrenen Augenchirurgen und freuen Sie sich auf Gutes Sehen.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche