Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 02.07.2008 - Patientenforum-Archiv

Kann man mit Pendelnystagmus lasern?

Ich habe eine Frage ich bin 16 Jahre alt und habe Pendelnystagmus. Es ist angeboren… Nachdem ich beim Optiker war um einen Sehtest für die Führerschein Klasse A1 zu machen musste der Optiker feststellen das ich eine nicht sehr gute sehkraft habe … was ich mir nicht vorstellen konnte/wollte. So bin ich zum Augenartzt und der meinte ich seh mit beiden augen etwa 30-40 % sehstärke 🙁 Jetzt wollte ich gerne wissen ob man da was machen kann denn es ist ein Lebenswunsch Moped zu fahren und wollte echt wissen ob das etwas klappen könnte?

Antwort vom 02.07.2008

Man sollte das Optimum aus den Augen herausholen. Genaue Vermessung eines möglichen Sehfehlers und Anpassung einer exakten Brille oder besser Kontaktlinsenkorrektur. Auch eine ev. Hornhautverkrümmung sollte bedacht werden. U.U. kann dann die Sehleistung noch mal bis auf 50 oder 60% ansteigen. Für eine operative Korrektur sind Sie zu jung. Im Übrigen, Ihr subjektiver Eindruck, doch eigentlich gut genug zu sehen, ist letztlich entscheidend für eine positive Lebenseinstellung.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche