Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 22.07.2006 - Patientenforum-Archiv

Jetzt ein ständig dumpfes Gefühl im Auge

Nachdem ich monatelang Schmerzen hatte nach einer Star-OP wurde mir die Hinterkammerlinse entfernt und eine Vorderkammerlinse eingesetzt. Der Schmerz ist endlich weg, aber ich sehe wesentlich schlechter (verschwommen) und das Aug- empfinden ist: dumpfes, anstrengendes Sehen und rund um das Auge ausstrahlende fast Schmerzen. Die OP war vor 6 Wochen und die jetzige Nachuntersuchung ergab folgendes Ergebnis: Asymmetrie der Sinus maxilaris zugunsten der re. Seite, im li.Sinus maxilaris zeigt sich eine polypoide SH-Schwellung am Boden des Sinus. Nebenbefund: Lufteinschlüsse in der li. Orbita Ich befürchte, daß ich mir die Probleme mit dem Auge behalten muß. Ich habe das Forum in den vergangenen Monaten immer wieder mit meinem Problem kontaktiert. Ich weinte nicht nur wegen meinen Schmerzen im Auge, sondern auch, weil Sie mir immer antworteten und mir Trost und Hoffnung gaben und dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

Antwort vom 24.07.2006

Vielen Dank für die freundlichen Worte, die jetzigen Beschwerden werden sicher auch wieder nachlassen, wenn der Tränenfilm sich normalisert hat. Das kann schon mal bis zu einem halben Jahr dauern.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche