Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 30.06.2005 - Patientenforum-Archiv

ICL oder Artisan Linse ?

Bei zwei verschiedenen Augenärzten wurde mir von eine Augenlaser Korrektur abgeraten ( – 9 Dioptrin ) weil meine Hornhaut zu dünn sei. Als Alternative nannte mir ein Arzt die Artisan Linse der andere die ICL Linse. Haben Sie Erfahrung mit diesen Linsen und welche würden Sie bevorzugen ?

Vielen Dank

E. Wagner

Antwort vom 01.07.2005

Nachdem wir über Jahre (seit 1995) beide Linsen implantiert haben sind wir seit 1 bis 2 Jahren dazu übergegangen die Artisan Linse zu bevorzugen. Die Artisan Linse hat weniger Berührungsflächen mit Strukturen des Auges, das Risiko einer Katarakt ist geringer. Weiterer Nachteil der ICL ist eine später auftretende Pigmentausschwemmung die über die Jahre die Augendrucksituation negativ beeinflussen kann. Da die körpereigene Linse jährlich um ca. 0.02 mm wächst, kann eine im jugendlichen Alter gut passende ICL nach 20 bis 30 Jahren zu eng sitzen. Dies kann mit der Artisan Linse nicht passieren.   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche