Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 25.09.2007 - Patientenforum-Archiv

ICL- bei Dunkelheit Probleme

Hallo, ich habe mir vor 5 Mon Linsen einsetzen lassen, weil meine Augen zu schlecht für eine Laserung waren-auf Bestehen hätte ich auch gelasert werden könnten,davon wurde mir abgeraten, weil evtl andere Probleme, wie Nachtblindheit die Folge gewesen wären. Wenn ich jetzt abends unterwegs bin, ist mir aufgefallen, dass ich z.B. auf einer nicht beleuchteten Landstraße, die Lichter von anderen Autos doppelt sehen, bzw. die Lichter von den Rückleuchten Strahlen werfen… Bin ich auf einer beleuchteten Straße, habe ich das nicht… Das ist mir jetzt in verschiedenen Situationen aufgefallen. Mein Arzt meint, dass das von meiner neuen, besseren Sehschärfe kommt. ?? Kann ich aber nicht so ganz glauben, weil er mir ja beteuerte, dass ich keine Probleme im Dunkeln haben werden. Hat es vielleicht was mit meiner Pupillengröße zu tun? Das im Dunkel sich die so weitet, dass ich dann durch den Rand der Linse diese Verzerrung der Lichter sehe? mfg J.U.

Antwort vom 28.09.2007

Möglicherweise hanem Sie eine Retsfehlsichtigkeit in Form aines Astigmatismus (Hornhautverkrümmung). Das kann solche Symptome hervorrufen.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche