Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 07.09.2007 - Patientenforum-Archiv

Ich kriege bald die Krise!!!!

Sehr geehrte Drs, liebes Praxisteam! Ich trage seit 10 Jahren weiche Kontaktlinsen. Vor zwei Jahren hatte ich mal eine Hornhautentzündung die aber top verheilt ist. Trotzdem habe ich seit dem immer wieder Probleme mit roten Augen wenn ich die Linsen trage. Mein Augenarzt kann mir irgendwie auch nich richtig weiter helfen. Er sagt immer nur lassen sie die linsen 3 Tage draussen nehmen sie diese tropfen hya opthal und dann können Sie es wieder probieren. supi. Ich bin jetzt bei einem kontaktlinsenspezialisten gewesen und der hat jetzt bei mir auf harte linsen umgestellt. obwohl ich mich glaube ich nciht daran gwöhnen dran. habe die jetzt drei wochen und zumindest noch nicht so rote augen. yipiiee. Was können Sie mir raten, könnte ich tun? Ich würde mich auch sehr gerne lasernoperieren lassen nur müsste ich mal wissen ob das bei meinen Werten überhaupt möglich ist: Links: +5,5 cyl +1,0 A 100 Rechts: +5,5 Freue mich über eine Antwort von Ihnen !!!

Antwort vom 10.09.2007

Die harten Kontaktlinsen sind eine gute Alternative, versuchen Sie damit so lange wie möglich klarzukommen. Lasern kann man bei +5.0 dpt nicht mehr, hier bleibt die Alternative des Linsenaustausches (ab 45 Lj) oder der Zusatzlinse.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche