Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 15.10.2005 - Patientenforum-Archiv

hornhautverkrümmung

ich leide seit meinem 2Lebensjahr unter einer starke verkrümmung der Hornhaut. Meine frage ist, wenn ich mich operieren lassen würde, ob die krankenkasse denn Eingrif bezahlt oder ob ich selber zahlen muß?

Antwort vom 19.10.2005

Wenn Sie nicht privat versichert sind, müssen Sie die Kosten selber tragen.   mfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche