Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 22.12.2006 - Patientenforum-Archiv

Hornhautverkrümmung

Hallo Ich liess mich vor 9 Monaten lasern. Seit einiger Zeit hab ich das Gefühl, nicht gut zu sehen. Mein Optiker stellte nun einerseits ein sehr gutes Sehen fest, dafür aber eine HHV von je 1 Dioptrie. Da mich das stört, weiss ich nicht, ob ich nachlaser soll. Ausserdem leide ich an sehr trockenen Augen seit der Lasik. Wird das dann noch schlimmer. Vielen Dank für ihre Antwort.

Antwort vom 22.12.2006

Ob Sie den Restsehfehler nachkorrigieren lassen, hängt von der Einschränkung der Sehfähigkeit ab. Aufwand und Risisko der Nachbehandlung sind wie bei der Erstbehandlung. Überlegen Sie, ob Sie sich wegen 1 dpt Zylinder hätten lasern lassen. Wenn Ja, dann macht die Nachbehandlung Sinn, ansonsten würde ich empfehlen den Restsehfehler, da wo notwendig, also beim Autofahren in der Nacht z.B., mit einer leichten Brille auszukorrigieren.   MfG   Dr. Kermani
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche