Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 02.01.2007 - Patientenforum-Archiv

Hornhautdicke

Guten Tag, stimmt es dass jahrelanges Kontaktlinsentragen die Hornhaut dünner macht? Sind Sie der Meinung dass die Hornhautdicke unter dem Schnitt in Zukunft aus Sicherheitsgründen auf 300 mü heraufgesetzt wird oder sind 250 mü ausreichend? Vielen Dank für Ihre Antwort

Antwort vom 03.01.2007

Das Tragen von KL hat keinen wesentlichen bleibenden Einfluß auf die Hornhaut-Stärke.   Natürlich sollte man eine möglichst große Reststärke unter der Lamelle anstreben, 250 µm bei einem Ersteingriff wird zu wenig sein, weil man dann ja keine Reserve für einen etwaigen Zweiteingriff mehr hätte.   Es gibt aber auch noch andere Kriterien für die Stabilität der Hornhaut.   Viele Grüße   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche