Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 03.05.2007 - Patientenforum-Archiv

Heuschnupfen-Augentropfen vor Voruntersuchung bzw. OP?

Hallo, ich habe am kommenden Montag einen Termin bei Ihnen zur Voruntersuchung. Da ich unter leichtem Heuschnupfen leide, der gelegentlich zu einem unangenehmen Jucken der Augen führt, frage ich mich, ob ich vor der Voruntersuchung entsprechende Augentropfen verwenden darf? Das Jucken ist nicht so stark, dass ich nicht auch ohne Tropfen könnte, allerdings wäre es angenehmer. Viele Grüße, Kirsten G.

Antwort vom 07.05.2007

Liebe Frau G.,   diese Tropfen haben keinen besonderen Einfluß auf die Meßergebnisse.   Bis bald   Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

focus-siegel-2019
Suche