Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 17.11.2011 - Patientenforum-Archiv

Haar ins Auge gekommen geht nicht raus

Guten Abend, ich habe in der vorletzten Nacht ein Haar ins Auge gekommen. Dieses ist nicht mehr sichtbar, wenn ich die Lider wegziehe. Seitdem habe ich ein leichtes Fremdkörpergefühl und weiß nicht ob ich zum Arzt soll. Ich habe jetzt Angst, dass es sich irgendwo festsetzt und entzündet. Was würden Sie empfehlen? Danke und viele Grüße Udo Schmiedl

Antwort vom 21.11.2011

Mit so etwas sollte man schon zum Augenarzt gehen, dafür sind die ja da.   Wenn Sie aber inzwischen beschwerdefrei sein sollten, wird es vielleicht nicht unbedingt nötig sein. Dann können Sie davon ausgehen, dass das Haar weg ist und das FK-Gefühl nur durch die Irritation entstanden ist.   Viele Grüße Karl Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche