Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! +49 (0)221-650 722-0

Frage vom 09.05.2006 - Patientenforum-Archiv

Guten Tag,

auch meine Frage geht in Richtung Heuschnupfen und auch meine Lasik ist jetzt 4 Wochen her. Ich habe stark gerötete und gereizte Augen und frage mich, ob es besser ist Tabletten einzunehmen anstelle von Tropfen? Besonderheit bei mir: Am 2. Mai wurden mir in Ihrer Praxis Stopfen in den Tränenkanal eingesetzt, um den Tränenfilm zu verbessern. Diese Stopfen habe ich die ersten Tage sehr stark gespürt und hatte geschwollene Augen. Auch Bebanthen brachte keine Besserung. Nun kommt noch der Heuschnupfen dazu, so dass ich versucht bin, öfter mal am Auge zu reiben. Ist es vielleicht besser, diese Stopfen wieder zu entfernen? Danke im voraus für Ihre Antwort. MFG Anja B.

Antwort vom 10.05.2006

Ja, wenn die Punctum Plugs stören, sollten diese entfernt werden. Sie können Ihre antiallergischen Tropfen wie gewohnt anwenden.   MfG   Dr. Schmiedt
Quick-Check

Vereinbaren Sie jetzt eine kurze unverbindliche Beratung in der Augenklinik, bei der wir feststellen, ob eine Sehfehlerkorrektur möglich ist.

Suche